Fragen? +49 9223 1201

Vertrauen auch Sie auf die MÜNCH ENERGIE Intelligenz und sparen Sie mit nachhaltigem und regionalem Gewerbestrom

Wir ersetzen ein halbes Atomkraftwerk durch unsere Energielösungen. Jedes Jahr. Für eine nachhaltige Zukunft.
WIR NEHMEN DIESEN STROMPREIS NICHT AN!

Sichern auch Sie sich konkurrenzlos günstigen Gewerbestrom und sparen Sie bis zu 20% im Vergleich zum regulären Marktpreis

Schlechte Ernten, zu wenig Wasser, politische Willkür – Die Lage spitzt sich zu. Wir bieten die Chance auf eine sichere Ernte

Günstiger Gewerbestrom

Aktueller Stromverbrauch
kWh/jährlich

Aktueller Strompreis
Freie Dachfläche in m2
Bayerns innovativstes Familienunternehmen 2016

Eigenstromerzeugung

Endlich günstige Energie für Franken, Bayern und Deutschland - Ihr Energiekonzept von MÜNCH ENERGIE macht´s möglich! Produzieren Sie Ihren Strom selbst und sparen Sie sich überteuerte Strompreise. Informieren Sie sich hier über Ihr Einsparungspotenzial und vereienbaren Sie gleich Ihren persönlichen Beratungstermin mit unseren Mitarbeitern.

Das sagt…

Albert Füracker

Es kann nicht so weiter gehen, dass wir in einem Jahr so viele fossile Brennstoffe verbrennen wie in 300 Millionen Jahren entstanden sind. Wichtig ist, dass ein Unternehmer aus eigener Kraft etwas auf die Beine stellt, so wie Mario Münch."


Albert Füracker
MdL, Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium

Zu Besuch bei MÜNCH ENERGIE am 03.08.15; Thema: „Mit preiswerter Energie Kosten senken, Umsatzrendite erhöhen und Wettbewerbsvorteile sichern“

Ilse Aigner

Bei der beschlossenen Energiewende gehe es nicht nur um das Abschalten von Atomkraftwerken, sondern um eine Komplettumstellung. Dies bedeute also, weg von fossilen Energieträgern hin zu erneuerbaren. Dazu brauche es findige Geister wie Mario Münch."


Ilse Aigner
Staatsministerin für Wirtschaft und Medien,
Energie und Technologie

Zu Besuch am Wirtschaftstag bei MÜNCH ENERGIE am 24.09.2015;
Thema: „Der fundamentale Wandel der Energiewelt“

Prof. Dr. Claudia Kemfert

Die Manipulation findet in den öffentlichen Diskussionen statt. Es wird behauptet ohne fossiles Kapital ginge es nicht, doch dezentrale Lösungen sind die Zukunft. Ich würde Herrn Münch uneingeschränkt zustimmen."


Prof. Dr. Claudia Kemfert
Deutsche Wissenschaftlerin, Leiterin der Abteilung Energie, Verkehr und Umwelt am dt. Institut für Wirtschaftsforschung

Zu Besuch beim MÜNCH ENERGIE FORUM 2018 am 03.05.2018 bei MÜNCH ENERGIE

Jetzt Energierebell werden!


Weitere Stellenangebote