24h Grünstromversorgung

mit intelligenten Sonnen- und Windkraftwerken

Ganzheitliche Konzepte, die alle Aspekte der Natur umfassen

Obwohl wir bereits über eine große Anzahl von PV-Freiflächenanlagen inklusive Speicher und Netzinfrastruktur verfügen, benötigen wir noch die Komponente Windenergie, um eine regionale 24-Stunden-Grünstromversorgung zu erreichen. Mit der Umsetzung von Windprojekten ergänzen wir unsere Konzepte langfristig und nutzen die Kraft der Natur vollumfänglich zur Energiegewinnung.

Mit unserem Anlagenpool an Kraftwerken wirken wir als dezentraler Energieversorger nicht nur den stark schwankenden Strompreisen entgegen, sondern schaffen auch einen regionalen Mehrwert für Bürger und Kommunen. Indem wir ganze Regionen mit unserem grünen Strom versorgen, tragen wir dazu bei, eine nachhaltige und lebenswerte Umwelt für uns alle zu schaffen.

Profitieren Sie von unserer fundierten Erfahrung als zuverlässiger Fullservice-Partner in allen Bereichen und Fragen rund um die nachhaltige Land- und Energiewirtschaft.

Gemeinsam realisieren wir mit Ihnen ganzheitlich Projekte, die individuell auf Ihre Gegebenheiten und Bedürfnisse angepasst sind.

Die Kraft der Natur in ganzheitlichen Konzepten vereinen

Um die Energiewende weiter voranzubringen, müssen wir Konzepte ganzheitlich durchdenken und alle Synergien nutzen. Vor allem die Natur stellt uns viele Ressourcen zur Energiegewinnung bereit, welche wir in ganzheitlichen Konzepten vereinen. Aus diesem Grund ergänzen wir unsere Kraftwerke sinnvoll durch die weitere Komponente Wind. Dies schafft uns eine erhöhte Sicherheit bei der Energieerzeugung und gleicht die Wetterbedingungen langfristig aus. Damit garantieren wir eine stabile Stromerzeugung für ganze Kommunen und Landkreise – unabhängig von Tages- bzw. Jahreszeit.

1
20 Jahre Erfahrung im Bereich erneuerbare Energien

Wir greifen auf einen 20-jährigen Erfahrungsschatz im Bereich erneuerbare Energie zurück, was uns ermöglicht ausgeklügelte Konzepte auf die Beine zu stellen. Dies spiegelt sich vor allem in den Bereichen Genehmigung oder Baukoordination wider, indem schnelle und reibungslose Prozesse vorhanden sind und durchlaufen werden können.

20 Jahre Erfahrung im Bereich erneuerbare Energien
2
Ganzheitliche Konzepte

Wir sind uns bewusst, dass die Energiegewinnung mittels PV-Anlagen alleine nicht ausreichend ist, um die Energiewende vollkommen zu schaffen. Demnach vereinen wir mehrere Komponenten, sodass alle Ressourcen der Natur für eine nachhaltige Energiegewinnung genutzt werden können und gleichzeitig die Umwelt gestärkt wird.

Ganzheitliche Konzepte
3
Optimale Flächennutzung

Die Kombination aus Wind- und PV-Anlagen auf einer Flächenkulisse ermöglicht die optimale Auslastung der zur Verfügung stehenden Netzinfrastruktur. So können beispielsweise passende Windvorranggebietsflächen auch für Kombikraftwerke mittels Wind- und Sonnenenergie, sowie Speicherlösungen kombiniert werden.

Optimale Flächennutzung
4
Verringerter Planungsaufwand sowie weniger Baumaßnahmen

Indem ganzheitliche Lösungen aus einer Hand kommen, bedarf es einen geringeren Planungs- und Umsetzungsaufwand, da frühzeitig alle Maßnahmen berücksichtigt und so zum Beispiel in der frühen Projektphase bereits Vorkehrungen für weitere Bausteine getroffen werden können.

Verringerter Planungsaufwand sowie weniger Baumaßnahmen

Warum Münch Energie als ganzheitlicher dezentraler Energieversorger?

Flexibilität

Wir können schneller und agiler auf Veränderungen reagieren. Wir sind nicht an langwierige Entscheidungsprozesse und bürokratische Strukturen gebunden, was es uns ermöglicht, effizientere Lösungen zu finden und Kosten zu senken.

Icon

Regionalität

Wir konzentrieren uns auf bestimmte Regionen oder lokale Märkte. Durch diese gezielte Ausrichtung können wir enge Beziehungen zu unseren Kunden aufbauen und deren Bedürfnisse besser verstehen. So ist es uns – durch den Fokus auf spezifische lokale Gegebenheiten & Ressourcen – möglich, maßgeschneiderte Lösungen anzubieten.

Icon

Innovation

Mit unserem Expertenwissen im Bereich erneuerbare Energien setzten wir neue Maßstäbe und konzipieren ausgeklügelte PV- und Windkonzepte. Immer mit dem Blick in Richtung Zukunft arbeiten wir täglich an innovativen Ideen.

Icon

Naturschutz

Wie auch bei allen PV-Anlagen wird natürlich auch bei unseren Windprojekten die Natur als wichtige Ressource gesehen und geachtet. Bei unseren Planungen werden neben den unterschiedlichen Umweltgutachten vor allem regionale Gegebenheiten frühzeitig berücksichtigt und abgestimmt.

Icon

Häufige Fragen

Was sind die Kriterien für Windenergiepotentialflächen?

Kriterien von Windeignungsgebieten sind unter anderem die Windhöffigkeit (Windgeschwindigkeiten, Windleistungsdichte und Standorterträge) sowie akzeptanzrelevante Faktoren (Kultur- u. Freizeitgebiete, Sichtfenster, uvm.). Darüber hinaus werden bei der Flächenauswahl der Kriterienkatalog der regionalen Planungsverbände und die Abstandsregelungen zu geschlossenen Wohnbebauungen, Einzelbebauungen, uvm. beachtet. Auch Schutzgebiete wie Artenschutz-, Wasserschutz und andere planungsrelevanten Gegebenheiten zählen zu den relevanten Faktoren, welche bei der Flächenauswahl Anwendung finden.

Sind Windräder eine Gefahrenquelle für Vögel?

Es gibt mehrere Statistiken, die belegen, dass Windräder für Vögel im Vergleich zu anderen Faktoren nur eine geringe Gefahr darstellen. Zum Beispiel sterben jedes Jahr etwa 115 Millionen Vögel durch Zusammenstöße mit Glasscheiben und bis zu 70 Millionen durch Verkehrsunfälle. Im Vergleich dazu sind die Todesfälle durch Windräder mit weniger als 100.000 Vögeln pro Jahr deutlich geringer. Zudem, aufgrund der wachsenden Gesamthöhe der Windräder, eine Vielzahl von Zugvögel diese einfach unterfliegen.

Welche Flächenvorteile gehen mit der Windenergie einher?

Im Gegensatz zum Braunkohleabbau muss für Wind-Projekte 53 mal weniger Boden genutzt werden. Zudem sind die Fundamente mit einer Tiefe von 3 bis 4 Metern im Vergleich zu Kohlekraftwerken mit einer Tiefe von bis zu 500 m als geringer Eingriff in die Umwelt anzusehen.

Entstehen durch die Windräder Geräusch- oder Lichtstörungen?

Durch die gesetzlich vorgeschriebenen Abstandsregelungen ist in Wohngebieten mit keiner Geräuschbeeinträchtigung zu rechnen. In unmittelbarer Nähe zu den Windparks (innerhalb der gesetzlich vorgeschriebenen Abstandszone) sind die Windräder akustisch wahrzunehmen. Die Nachtkennzeichnung bei moderneren Windenergieanlagen ist nur dann aktiv, wenn sich ein Luftfahrzeug in unmittelbarer Nähe befindet. Diese Flugkörperdetektion erfolgt auf Basis von Funksignalen. Die Aufnahme und Abgabe der Funksignale and die beleuchteten Windenergieanlagen erfolgt dabei über einen Transponder.

Gehen auch Sie den nächsten Schritt

Erfahren Sie, wie auch bei Ihnen die Energieversorgung der Zukunft aussehen kann.

Ihre persönliche Ansprechpartnerin

Nadja Schumann
Kundenmanagement

Münch Energie bietet noch so viel mehr

Unser Ziel ist es, die Energiewende vollumfänglich zu meistern. Aus den Bedürfnissen aller Beteiligten haben wir Lösungen entwickelt, die für alle Erfolg bringen.

Lösungen für Kommunen

Lösungen für Kommunen

Sichern Sie in einer Zeit voller Herausforderungen die Unabhängigkeit Ihrer Kommune und hinterlassen Sie zusä…

Mehr lesen
Hybrid Gewerbestrom®

Hybrid Gewerbestrom®

Profitieren Sie von dauerhaft günstigem Gewerbestrom mit unschlagbarem Standortvorteil.

Mehr lesen
TierwohlPV®

TierwohlPV®

Mit TierwohPV®-Doppelnutzungskonzepten für eine verantwortungsvolle Tierhaltung und nachhaltige Energieproduk…

Mehr lesen
Münch Crowdinvest

Münch Crowdinvest

Investieren Sie in regionale Energieerzeugung und profitieren Sie von der Energiewende.

Mehr lesen
Batteriespeicher

Batteriespeicher

Dem neuen Geschäftsmodell
entsprechende Texte zur allumfassenden Energiewende. test test

Mehr lesen

Wir sind AUSGEZEICHNET!

Unter anderem wurden wir 2019, 2021 und 2023 vom Stern als eines der deutschen Unternehmen mit Zukunft ausgezeichnet.

Ihr persönlicher Kontakt
Nadja Schumann
Kundenservice