Park-and-Ride-Parkplatz

Stadtwerke Bamberg

Park-and-Ride-Parkplatz

Stadtwerke Bamberg

Park-and-Ride-Parkplatz

Stadtwerke Bamberg

"Wir wollen die Elektro-Mobilität vorantreiben, denn für uns bedeutet die Energiewende auch gleichzeitig eine Mobilitätswende."

Klaus Wagner

Bamberg, Kronacher Straße: Diese Strecke ist eine der Hauptschlagadern für den städtischen Verkehr. Direkt an dieser Route liegt ein großer Park-and-Ride-Parkplatz, der Raum bietet für Hunderte von Wagen. Seit Oktober können die Nutzer des P&R-Areals ihre Fahrzeuge unter Carports abstellen, die Schutz bieten vor allzu heftiger Sonneneinstrahlung im Sommer oder Schnee und Eis im Winter. 250 Stellplätze sind hier überdacht.

Das mit Trapezblechen eingedeckte Dach trägt Hunderte von Modulen. Sie haben eine beachtliche Leistung von 709 Kilowatt-Peak – genug, um jährlich 675.000 Kilowatt-Stunden und umgerechnet fast 3,5 Millionen Kilometer Fortbewegung zu erzeugen.

Die Carports nutzen nicht nur der Umwelt, sondern auch den Besitzer von Elektromobilen, denn diese schlagen dabei zwei Fliegen mit einer Klatsche, indem sie parken können und gleichzeitig die Batterien Ihrer Fahrzeuge auftanken.

Für die Umsetzung hat MÜNCH ein schlüssiges Konzept vorgelegt, das die Auftraggeber überzeugt hat. Es war gut durchdacht und berücksichtigte auch die Interessen der Anlieger. So wurden blendfreie Module eingesetzt. Auch in finanzieller Hinsicht hatte die MÜNCH die Nase vorn: Sie konnte sich bei der Ausschreibung durchsetzen, weil ihr Vorschlag die wirtschaftlichste Lösung darstellte und das beste Kosten-Nutzen-Verhältnis bot. So ging der Zuschlag für das rund eine Millionen Euro teure Bauvorhaben nach Rugendorf.

Unsere Leistungen

  • Planung
  • Installation
  • Service

Garantiert mehr wert!

Profitieren Sie von unserem Schutzbrief

Mehr erfahren!

Ihr Kontakt

Michael Schlee
info@muench-energie.de
T +49 9223 1201
Jetzt anfragen!
Nutzereinwilligung

Auf dieser Website wird das Facebook-Pixel von Facebook für statistische Zwecke verwendet. Mit Hilfe eines Cookies kann so nachvollzogen werden, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook aufgenommen und verbessert werden können. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum „Facebook-Pixel“, zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.